Johannes Saurer Architekt BSA

Umbau Wohn- / Werkhaus Eggplatz Thierachern

3.5 Zimmer Wohnung «Eggplatz» zu vermieten

Auftraggeber

Privat

Planung

2020 – 2021

Ausführung

2021 – 2022

Der Ort – Die Thierachern Egg ist ein spezieller Ort. Er befindet sich etwas erhöht auf einem Plateau. Der Eggplatz ist die Mitte der Baugruppe auf der Egg und eine wichtige Strassenkreuzung mit Abzweiger nach Thun, Uetendorf, Amsoldingen und Blumenstien.
Der Gasthof Löwen, ein bekannter und beliebter Treffpunkt, thront auf der Geländekante mit guter Fernsicht. Zur Baugruppe auf der Egg gehören das Egg-Gut, welches die Familie von Graffenried im 18. Jahrhundert zu ihrem Landsitz ausbaute und das Ensemble mit dem Sattlerhaus. Es ist ein Ort mit Identität. Zudem ist die Egg nahe bei Thun gelegen und mit dem ÖV gut erreichbar. Thierachern hat ein wunderbares Naherholungsgebiet und auch eine Kirche, Schulen, Beizen und Läden. Alles was ein richtiges Dorf auszeichnet.

Das Haus heute – Eine vielschichtige, interessante Geschichte steckt im Gebäudekonglomerat. Ein grosser Vorteil ist, dass über all die Jahrzehnte wenig umgebaut wurde. So ist immer noch viel Originalsubstanz vorhanden. Der Aussenraum, ein Pflanzengarten und eine Hostett mit Schafweide, ist als Ergänzung zu den kleinteiligen Innenräumen sehr wertvoll.

Das Konzept – Das Haus soll sehr schonend renoviert werden. Die bisherigen Nutzungen bleiben bestehen. Es werden keine Strukturveränderungen vorgenommen. Die Geschichte soll spür- und ablesbar bleiben. 

Das Haus morgen – Am besten macht man «gar nichts» am Haus. Gar nichts heisst: man nimmt die dichte Packung so wie sie ist, entfernt nachträglich aufgebrachte Schichten, legt die Originalsubstanz frei, reinigt die Konstruktionen und Oberflächen. Dann wird dem Haus neues Leben einverleibt. Die Mietzinse werden bewusst tief angesetzt.

Laden, Gemeinschaftsbereich, Ateliers

Wohnung «Sattler»